Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


camid:sql:sp_createnewarticle

Gespeicherte Prozedur: SP_CreateNewArticle

Die gespeicherte Prozedur SP_CreateNewArticle erzeugt einen neuen Artikel in der xPress Datenbank. Optional kann ein bereits vorhandener Artikel mit dieser Prozedur auch upgedatet werden.

Die Datentypen beziehen sich auf jene des Microsoft SQL-Servers.

Parameter

NameBeschreibungDatentypPflichtfeld
articleNoArtikelnummer des Artikels. Ist ein Artikel mit dieser Nummer bereits vorhanden, wird dieser aktualisiert, sofern der Parameter updateIfExists = 1 ist.nvarchar(50)x
articleNameDefiniert den Namen des Artikels.nvarchar(100)x
articleDescriptionZusätzliche Beschreibung des Artikels. Dieser Text kann auch als RTF - Text übergeben werden.nvarchar(max)
categoryIdId der Artikelkategorie in xPress.uniqueidentifier
categoryNameName der Artikelkategorie in xPress. Ist der Parameter categoryId angegeben, wird dieser Parameter ignoriert.nvarchar(50)
unitIdId der Einheit in xPressuniqueidentifier
unitNameName der Einheit in xPress. Ist der Parameter unitId angegeben, wird dieser Parameter ignoriert.nvarchar(50)
cutOffIdId der Verschnittgruppe in xPress.uniqueidentifier
cutOffNameName der Verschnittgruppe in xPress. Ist der Parameter cutOffId angegeben, wird dieser Parameter ignoriert.nvarchar(50)
isOptimizableGibt an, ob der Artikel bei der Optimierung berücksichtigt werden soll oder nicht.bit
isRotaryGibt an, ob der Artikel bei der Optimierung drehbar ist oder nicht.bit
isRotaryRawIfFaceGibt an, ob die Basisplatte um 90° gedreht werden soll, wenn diese ein Furnier zugewiesen hat.bit
isEdgeBeforeFaceGibt an, ob eine Kante standardmäßig vor dem Furnier aufgeleimt werden soll.bit
addressIdId der Adresse des Lieferanten in xPress.uniqueidentifier
addressNameName der Adresse des Lieferanten in xPress Dabei wird auf das Feld Speichern als zurückgegriffen.. Ist der Parameter addressId angegeben, wird dieser Parameter ignoriert.nvarchar(100)
useBusinessUnit AddressIfAddressNotFoundGibt an ob die Adresse des Mandanten, welcher als Standard definiert ist, verwendet werden soll, wenn die Adresse weder über den Parameter addressId noch über addressName gefunden werden konnte.bit
pricePreis des Artikels.money
orderNumberBestellnummer des Artikels.nvarchar(50)
orderTextBestelltext des Artikels.nvarchar(250)
lenLänge des Artikels.money
widBreite des Artikels.money
thkDicke des Artikels.money
weightGewicht des Artikels.money
updateIfExistsGibt an, ob ein bereits bestehender Artikel mit den angegebenen Daten aktualisiert werden soll oder nicht.bit
createdByGibt den Namen an, welcher diese Methode aufruft. Dieser Wert wird in die Spalte UserCreated geschrieben, um nachvollziehen zu können, wer diesen Artikel erzeugt hat.nvarchar(30)x
camid/sql/sp_createnewarticle.txt · Zuletzt geändert: 2018/12/11 08:38 (Externe Bearbeitung)